banner

Nachricht

May 06, 2023

Was ist eine Balustrade? Erfahren Sie alles über dieses Treppenhaus-Essential

Hinweis: Es ist viel wichtiger, als Sie vielleicht denken!

Es ist wie ein uraltes Rätsel: Was ist groß und kräftig und etwas, auf das man sich jeden Tag stützt? Wenn Sie eine Balustrade vermuten, haben Sie Recht – aber das ist wahrscheinlich nicht das erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Der Grund? Obwohl sich der ausgefallene Ausdruck tatsächlich auf einen der wesentlichsten Bestandteile Ihrer Treppe bezieht, wissen nicht viele von uns, was der Begriff eigentlich umfasst – oder alle Möglichkeiten, wie Sie Ihr Geländer individuell gestalten können, um es ganz individuell zu gestalten. Die guten Nachrichten? Das endet jetzt mit unserer kurzen Lektion über alles, was Sie über dieses unverzichtbare Treppenhaus wissen müssen.

Im einfachsten Sinne ist ein Treppengeländer eine Reihe kleiner Pfosten, die durch ein Geländer getragen und als Einheit miteinander verbunden werden. Das Bauwerk hat eine lange Geschichte in der antiken Architektur und reicht bis ins 13. und 7. Jahrhundert v. Chr. zurück, als sein Abbild erstmals auf Wandgemälden assyrischer Paläste auftauchte. Zu Beginn des 10. Jahrhunderts waren Balustraden aus Stein, Holz oder Marmor häufig auf Treppen, Balkonen, Terrassen und vielem mehr zu sehen.

Obwohl es super schick klingt (der Ausdruck stammt schließlich aus dem Italienischen), besteht eine Balustrade aus mehreren gängigen Treppenteilen, mit denen Sie vielleicht besser vertraut sind – Sie können sogar mehrere dieser Ausdrücke austauschbar verwenden, um auf Ihre Treppe zu verweisen – aber jetzt Sie Dann werde ich noch besser reden können.

Eine Balustrade besteht aus folgenden Elementen:

Ein Handlauf (auch Geländer genannt), an dem Sie sich festhalten, wenn Sie eine Treppe hinauf- oder hinuntersteigen. Es sorgt für die dringend benötigte Stabilität und kann auf einer oder beiden Seiten einer Wohntreppe angebracht werden.

Als Baluster bezeichnet man die vertikalen Pfosten, an denen der Handlauf befestigt ist. Sie wirken quasi wie eine „Leitplanke“ und verhindern, dass Personen (und Gegenstände) seitlich von der Treppe herunterfallen. Baluster werden oft auch als Spindeln bezeichnet und können ein großartiger Ort sein, um Ihrer Treppe ein Designelement hinzuzufügen, das besser zu Ihrer Persönlichkeit oder dem Stil Ihres Zuhauses passt.

Der Ausdruck „Balustrade“ kann auch die Pfosten umfassen. Eine Spindel befindet sich ganz oben und unten an Ihrer Treppe und bezieht sich auf ein dickeres Stützstück, das Ihren Handlauf und Ihre Geländerstäbe abstützt, um die Treppe im Rest Ihres Hauses zu verankern.

In der modernen Architektur und im modernen Design bieten Balustraden eine Möglichkeit zur dekorativen Personalisierung und dienen als wichtige Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass jemand, der eine Treppe, eine Terrasse oder einen Balkon nutzt, über die Kante stürzt. Wie andere strukturell wichtige Elemente eines Hauses oder Gebäudes unterliegen Balustraden gesetzlichen Anforderungen, die oft nicht nur vorschreiben, wie weit die Balustraden voneinander entfernt sind (normalerweise 4 Zoll oder weniger), sondern auch, wie hoch das Geländer selbst sein muss. Übersetzung: Wenn Sie Arbeiten an einer neuen oder alten Balustrade durchführen, sollten Sie sich vor Beginn mit diesen Vorschriften vertraut machen, damit Sie keine schöne Balustrade erstellen, die durch die geltenden Regeln und Vorschriften völlig ungültig wird.

Hier ist die gute Nachricht: Es gibt praktisch endlose Möglichkeiten, die Elemente Ihrer Balustrade zu personalisieren, um Ihre Einrichtungsvorlieben und die Architektur Ihres Hauses besser widerzuspiegeln. Wählen Sie einen Balusterstil, der Elemente Ihrer Einrichtung widerspiegelt, z. B. gedrechseltes Holz für ein Haus im Kolonialstil oder stromlinienförmige Metallpfosten für ein modernes Wohnhaus. Ihr Handlauf bietet auch die Möglichkeit zur Personalisierung, von traditionell gebeizter Eiche bis hin zu dickem Seemannsseil in einem Strandhaus.

So gestalten Sie Ihren Couchtisch

Ein Leitfaden zum Travertinstein

Sind Granit-Arbeitsplatten veraltet?

So streichen Sie Ihre Küchenschränke

60 einfache, aber transformative Dekorationsideen für den Herbst

Warum mehr Menschen zu Hause Akazienholz verwenden sollten

So lassen Sie Ihre erste Wohnung erwachsen aussehen

Alles, was Sie über Linoleumböden wissen müssen

32 geniale Möglichkeiten, einen kleinen Raum zu maximieren

Der coolste Pendelleuchten-Trend, den wir im Jahr 2022 gesehen haben

So machen Sie Ihr Zuhause sicher, ohne es zu übertreiben

Die Top-Bodenbelagstrends für 2022

Eine Balustrade besteht aus folgenden Elementen:
AKTIE